Karriereberatung + Coaching Frankfurt

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Karriereberatung Karriereberatung - Beratungspakete Verdeckter Stellenmarkt

Verdeckter Stellenmarkt

E-Mail Drucken

Vorgehensweise Verdeckter Stellenmarkt

Bei der Erschließung des verdeckten Stellenmarktes gehen wir in 5 Schritten systematisch vor:

1. Profilerarbeitung

Kern der Strategie des verdeckten Stellenmarkts ist es, mit einem prägnagnten und aussagefähigen Profil das Interesse potentieller Arbeitgeber zu wecken. Dazu schauen wir uns nicht nur Ihre Unterlagen (Lebenslauf + Zeugnisse ) an, sondern in persönlichen Interviews leben wir Ihre fachlichen und persönlichen Komeptetenzen frei, berücksichtigen Ihre Zielvorstellungen und überlegen auch alternative Arbeitsfelder.

Bereits in dieser Phase macht sich unser "Blick von außen" für Sie bezahlt. Häufig entdecken wir vermarktbare Fähigkeietn, die dem Betroffenen als Vorteil für potenielle Arbeitgeber nicht bewußt sind oder gar nicht als individuelle Fähigkeit bewußt sind (Unterschied Eigenbild/Fremdbild)

2. Entwicklung/Definition Arbeitsfelder + Arbeitgeber-Zielgruppen

Auf Grund unserer langjährigen Erfahrungen sind wir in der Lage auch mögliche Beschäftiungsalternativen zu entwickeln. Dabei spielt natürlich auch eine Rolle, in welchen Branchen und Regionen Ihr Können gefragt ist.

3. Textarbeit: Kurzbewerbung + Kurzprofil

Wesentlichen Einfluss auf den Erfolg hat die übersichtliche Ansprache potentieller Arbeitgeber und die Präsenatation des Profils. Dazu arbeiten wir mit einer speziellen Form der Kurzbewerbung (Selbstvermarktung). Im Unterschied zu ausgeschriebenen Stellen orientiert sch der Arbeitgeber nicht an seinem vorgegebenen Profil, sondern verarbeitet ausschließlicb Ihre Informationen. Ein weiterer Vorteil dieser Arbeitgeberansprache ist, dass Ihr Profil nicht in einem Stapel eingegangener Bewerbungen landet. Desahlb erfolgen Rückmeldungen auf den Kontakt in der Regel kurzfristig.

4. Recherche Arbeitgeberpool + Ansprechpartner

Nach den von Ihnen vorgegegebenen Prämissen (u.a. Mobilität) erarbeiten wir einen Pool potentieller Arbeitgeber. Wir richten die Arbeitgeberanprache ausschließlich an Entscheider, weil wir aus der Erfahrung über diesen Weg die höchste Anwortquote erreichen können.

5. Aussendung

 Kurzbewerbung + Kurzprofil  können von Ihnen selbst ausgedruckt und  per Post versandt werden. Auf Wunsch übernehmen wir auch diese Leistung für Sie, so dass Sie sich ausschließlich auf die Rückmeldungen der Arbeitgeber konzentrieren müssen. 

Wann ist mit Ergebnissen zu rechnen (Rückmeldungsphase) ?

Bei dieser Form der Arbeitgeberansprache handelt es sich um ein sehr zeiteffizientes Instrument. Erste Rückmeldungen finden aus unserer Erfahrung gegenüber ausgeschriebenen Stellen schneller statt. Im Durchschnitt führen von den realisierten Kontakten 10% zu Einladungen zu Vorstellungsgesprächen.

Praxiserfahrungen finden Sie hier .

Kostenaufwand:

Im Durchschnitt beträgt der Aufwand pro Kandidat/in 900,00 Euro (Schritte 1-4). Sofern auch die Aussendung von uns organisiert wird kommen ca. weitere 300,00 Euro dazu.

Wir arbeiten in der Regel auf der Basis eines verbindlichen Angebotes, dass wir Ihnen im Anschluss an ein kostenfreies Erstgespräch individuell erstellen.

Da diese Aufwendungen im Rahmen der Steuererklärung als Werbungskosten abgesetzt werden können, reduziert sich Ihr Eigenanteil entsprechend.

 

Zusatzangebot: Videocoaching Vorstellungsgespräch:

Um ihre Erfolgschancen im Vortsellungsgepräch zu erhöhen, entscheiden sich unsere Klienten häufig für die gezielte Vorbreitung in Form des Videocoachings.

Weitere Informationen erhalten Sie hier

 

Downloads (kostenfrei)

Bookmarks für Bewerber

Name*
E-mail*
DritteSeite

Name*
E-mail*
Aufhebungsvertrag

Name*
E-mail*
Leitfaden Jobbilanz

Name*
E-mail*

LiveZilla Live Help